Sie sind hier: festgeldvergleich.org > Startseite > ING-DiBa
Freitag, den 14. August 2020


3 Sterne 3 Sterne 3 Sterne
Bewertung der Redaktion


ING-Diba
4 Sterne
(12 Kundenbewertungen)

Festgeld der ING-DiBa

3 Sterne 3 Sterne 3 Sterne
Bewertung der Redaktion


ING-Diba
4 Sterne (12 Kundenbewertungen)

Festgeld der ING-DiBa

Waren im Bereich der Festgeldkonten vormals noch vor allem Konten mit Laufzeiten über mehrere Jahre gefragt, sind es inzwischen verstärkt die Konto-Modelle mit kurzen Investitionszeiträumen, die sich bei den Verbrauchern großer Beliebtheit erfreuen. Auch das Festgeld der ING-DiBa orientiert sich an diesen Ansprüchen der potentiellen Anleger. Allerdings müssen Kunden in diesem Fall deutlich mehr Geld zur Verfügung haben, als dies bei manch anderem Angebot auf dem Festgeldsektor derzeit verlangt wird. Doch die höheren Summen machen sich bei der Rendite durchaus im wahrsten Sinne des Wortes bezahlt 


Vorteile des Festgeld-Angebotes der ING-DiBa


  • grundsätzlich werden keine Gebühren für die Nutzung, Eröffnung und Führung des ING-DiBa Festgeldkontos erhoben
  • jährliche Garantiezinsen bringen Investitionssicherheit
  • kurze Laufzeiten über 6 oder 12 Monate bringen Anlegern hohe Flexibilität beim Festgeld-Sparen
  • ING-DiBa Festgeldkonto sieht keine Obergrenze für Investitionen vor 
  • Auszahlung der Zinserträge am Ende der Laufzeit (also spätestens am Jahresende)

Festgeldkonto beantragen


Keine Gebühren fürs Verrechnungskonto

Mancher Kunde will sein bisheriges Girokonto nicht als Verrechnungskonto nutzen oder plant gleich einen kompletten Wechsel von der bisherigen Hausbank zur ING-DiBa. Die Bank bietet für diesen Fall die Eröffnung eines kostenlosen „Extra-Kontos“, das bequem und ohne großen bürokratischen Aufwand als Verrechnungskonto zum Festgeld-Angebot verwendet werden kann.

Fazit

Für manchen Anleger mag das Festgeld der ING-DiBa ein Angebot für Besserverdiener sein. Denn mit einer Mindesteinlage in Höhe von 10.000 Euro spricht das Konto gewiss nicht gerade den durchschnittlichen Verbraucher an. Maximalbeträge gibt es nicht, so dass bei entsprechender Kapitalausstattung am Jahresende ordentliche Gewinne erzielt werden können mit diesem besonderen Festgeldkonto.


Festgeldkonto beantragen zum Festgeld Vergleich

Tipp: So verpassen Sie garantiert nie das Ende Ihrer Festgeldlaufzeit und finden direkt aktuelle Top-Anbieter

Sie nennen uns Ihre Laufzeit und wir erinnern Sie 14 Tage vor Ablauf an den Wechsel. Gleichzeitig nennen wir Ihnen die aktuellen Top-3-Anbieter, zu denen sich der Wechsel lohnt.

Dieser Service ist kostenlos. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

oder

Anzeige