Sie sind hier: festgeldvergleich.org > Startseite > Commerzbank
Montag, den 06. Juli 2020

1822direkt mit Guthaben-Aktion – 25 Euro für ein Tagesgeldkonto

02.10.2012 - 1822direkt mit Guthaben-Aktion – 25 Euro für ein Tagesgeldkonto

Die 1822direkt Bank gehört schon länger zu den bekannten Online-Anbietern auf dem deutschen Finanzmarkt. Das Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse setzt dabei stets auf attraktive Aktionen und innovative Ideen für die Kunden. Nun hat die Bank eine neue Aktion ins Leben gerufen: Jeder Neukunde, der sein erstes Tagesgeldkonto bei der 1822direkt im Oktober 2012 eröffnet, erhält eine Gutschrift in Höhe von 25 Euro. Dafür muss innerhalb der ersten 4 Wochen nach Kontoeröffnung eine Einlage von mindestens 5.000 Euro auf das Sparkonto eingezahlt werden und bis zum 31.12.2012 dort verbleiben. Die Gutschrift erfolgt bei der Erfüllung aller Bedingungen am 15.01.2013.

Gerade bei kleineren Einlagen stellt das Startguthaben einen Renditeturbo dar

Auch wenn eine Gutschrift über 25 Euro auf den ersten Blick nicht sonderlich viel Geld zu sein scheint, lohnt sich ein solcher Schritt vor allem für Kleinanleger. Wer 5.000 Euro einzahlt und im ersten Jahr eine zusätzliche Rendite von 25 Euro erhält, profitiert von einem Zusatzzinssatz in Höhe von 0,5%. Bei größeren Anlagesummen fällt die Gutschrift zwar nicht mehr so stark ins Gewicht, ist aber in Zeiten niedriger Marktzinsen trotzdem eine interessante Zusatzleistung. Unser Tagesgeld Vergleich zeigt zudem viele weitere attraktive Angebote auf dem Tagesgeld-Markt und sorgt für den nötigen Überblick. 

Zinswecker



Zinsradar