Sie sind hier: festgeldvergleich.org > Startseite > Commerzbank
Freitag, den 03. Juli 2020

1822direkt Tagesgeld - jetzt 1,30% Guthabenzins sichern

21.08.2014 - 1822direkt Tagesgeld - jetzt 1,30% Guthabenzins sichern

1822direktSparen könnte so einfach sein. Selbst mit einem geringen Guthaben lässt sich dank vorteilhafter Zinskonditionen ein komfortabler Gewinn erwirtschaften. Leider verblasst dieses Idealbild zunehmend - dank der Minizinsen. Das Tagesgeldkonto der 1822direkt Bank bietet ab 21. August 2014 einen kleinen Lichtblick. Wer Vermögen bis zu einer Summe von 100.000 Euro bei der Tochter der Frankfurter Sparkasse anlegt, kann sich über 1,30 Prozent Guthabenzins p. a. freuen.

Das Tagesgeld der 1822direkt Bank setzt sich mit diesem Zinssatz von der Konkurrenz ab und schafft es auf einen der vorderen Plätze. Der Clou: Die Bank garantiert den Zins bis zum 01. Dezember 2014 - also über mehr als drei Monate. Sparer profitieren mit dem Angebot vom ersten Euro an, da die 1822direkt Bank keine Mindesteinlage verlangt.

Sparen und entspannt zurücklehnen

Im Vergleich zu anderen Geldanlagen wird das Tagesgeld nicht selten wegen der vermeintlich niedrigen Zinsen belächelt. In einem Punkt hat es allerdings die Nase vorn. Wer sich als Sparer für das 1822direkt Tagesgeld entscheidet, genießt den Schutz der gesetzlichen Einlagensicherung.

Und wer beim Sparen nicht nur auf den Zins schaut, sondern auch den Sparer-Pauschbetrag clever einsetzt, kann sich den Zinsertrag sogar ohne Abzug der Abgeltungssteuer auszahlen lassen. Auch sonst sind keine zusätzlichen Kosten für Eröffnung und Verwaltung des Tagesgeldkontos zu befürchten.

Der Wermutstropfen: Alle Sparer, die höhere Summen auf dem Tagesgeldkonto bei der 1822direkt Bank anlegen wollen, müssen mit einem niedrigeren Zins rechnen. Für:

  • Summen zwischen 100.000 Euro - 250.000 Euro werden 1 Prozent p. a. und
  • für darüber hinausgehende Beträge der geltende Basiszins von 0,50 Prozent p.a.

gutgeschrieben (die Aktion gilt nur für neue Tagesgeldkunden und Einlagen, die nicht von der Frankfurter Sparkasse kommen).

Das Tagesgeld der 1822direkt Bank hat Ihr Interesse geweckt und Sie wollen mehr wissen? Schauen Sie sich im Tagesgeldvergleich an, wie gut das Tagesgeldkonto der 1822direkt Bank abschneidet. Bei Fragen und Hinweisen sind wir via Live-Chat oder am Telefon in der Zeit zwischen 8 - 17 Uhr (werktags) für Sie da.

Zinswecker



Zinsradar