Sie sind hier: festgeldvergleich.org > Startseite > Commerzbank
Dienstag, den 16. Juli 2019

Credit Europe Bank erhöht heute die Festgeldzinsen

19.03.2013 - Credit Europe Bank erhöht heute die Festgeldzinsen

Wer sein Geld aktuell sicher in Geldanlagen wie Festgeld oder Tagesgeld investieren möchte, findet eine ziemlich schlechte Grundstimmung auf den Märkten vor. Durch die dauerhaft niedrigen Leitzinsen sind kaum gute Renditen möglich und die Nachrichten werden im Normalfall von Meldungen über Zinssenkungen dominiert. Die neueste Nachricht der Credit Europe Bank muss deshalb als freudige Überraschung gelten, denn ab heute, dem 19.02.2013, werden die Festgeldzinsen für die Laufzeiten von 12 und 18 Monaten deutlich angehoben. Wer ab heute ein Festgeldkonto bei der Credit Europe Bank mit einer Laufzeit von 12 Monaten eröffnet, erhält künftig 1,70% statt wie bisher 1,25% Zinsen p.a.. Bei 18 Monaten Anlagedauer werden die Zinsen zudem um 50 Basispunkte von 1,30% auf 1,80% p.a. erhöht.

Eine satte Zinserhöhung – Einzelfall oder Hoffnungsschimmer?

Mit der Zinserhöhung sorgt die Credit Europe Bank auf dem deutschen Online-Markt für Hoffnung. Erstmals seit langem gibt es eine deutliche Zinserhöhung. Nun stellt sich die Frage, ob es sich bei dieser Entscheidung um einen Einzelfall handelt oder ob es künftig noch weitere Zinserhöhungen anderer Anbieter geben wird. Dies ist aktuell leider sehr schwierig zu beantworten, denn rein faktisch hat sich wenig geändert. Die Leitzinsen liegen weiterhin niedrig und auch die wirtschaftliche Lage in Europa hat sich noch nicht nachhaltig gebessert. Trotzdem könnte der Zinsschritt der Credit Europe Bank die Konkurrenz auf den Plan rufen, sich besser auf dem Markt zu positionieren. Es dürfte also auch in den nächsten Wochen spannend bleiben und mit unserem Festgeld Vergleich sowie unserem Zinswecker verpassen Anleger keine Zinsverbesserung mehr.

Zinswecker



Zinsradar