Sie sind hier: festgeldvergleich.org > Startseite > Commerzbank
Dienstag, den 14. Juli 2020

Credit Europe Bank senkt Spitzenzinssatz 0,25 Prozentpunkte

27.07.2010 - Credit Europe Bank senkt Spitzenzinssatz 0,25 Prozentpunkte

Die Credit Europe Bank ist schon seit langen als Festgeld Anbieter bekannt, der sehr innovative Ideen verfolgt und darüber hinaus attraktive Zinskonditionen zur Verfügung stellt. Mit einem Spitzenzinssatz von 4,50% bei einer Laufzeit von 10 Jahren konnte die Credit Europe Bank zudem bisher sehr viele Festgeld Vergleiche anführen und damit sicherlich einige Kunden gewinnen. Nun wurde verkündet, dass ab 28.07.2010 die Festgeldzinsen für die Laufzeiten von 10 und 7 Jahren gesenkt werden sollen. Wie genau diese Zinssenkung aussieht, wird nun genau vorgestellt.

Der Spitzenzins der Credit Europe Bank sinkt auf 4,25% pro Jahr

Der neue Zinsschritt der Credit Europe Bank wird zur Folge haben, dass man ab dem 28. Juli lediglich noch 4,25% statt wie bisher 4,50% Festgeldzinsen pro Jahr generieren kann, wenn man eine Laufzeit von 10 Jahren wählt. Bei 7 Jahren Laufzeit wird der Zinssatz zudem von 4,25% auf 4,00% abgesenkt, was zwar eine deutliche Verminderung bedeutet, jedoch immer noch eine recht stolze Renditemöglichkeit hinterlässt. Hierbei sollte aber bedacht werden, dass die hohen Zinssätze von 4,25 und 4,00% mit monatlicher Zinsauszahlung erst bei einer Mindesteinlage von 20.000 Euro möglich sind, wohingegen für alle anderen Laufzeiten eine Mindesteinlage von 2.500 Euro gilt. Die Einlagensicherung beträgt dabei 100.000 Euro pro Anleger und ist somit auch für etwas größere Einlagen interessant.

Credit Europe Bank zeigt ungewöhnlichen Zinsschritt

Mit der Senkung der Festgeldzinsen im langen Laufzeitbereich hat die Credit Europe Bank einen wirklich ungewöhnlichen Zinsschritt vollzogen, denn aktuell strukturieren die meisten Festgeldanbieter ihre Zinsstaffelung so, dass bei längeren Laufzeiten die Festgeldzinsen eher noch etwas steigen und dafür bei kurzen Laufzeiten gesenkt werden. Es bleibt abzuwarten, ob nach den Mitteilungen der letzten Tage weitere Anbieter neue Zinsschritte beim Festgeld ankündigen. Die Festgeld Anleger können nur hoffen, dass darunter auch die ein oder andere positive Meldung über Zinsanhebungen zu finden sein wird.

Anzeigen



Zinsradar