Sie sind hier: festgeldvergleich.org > Startseite > Commerzbank
Dienstag, den 14. Juli 2020

Gute Rendite bei überschaubarer Bindung – die RaboSpar-Produkte

06.08.2012 - Gute Rendite bei überschaubarer Bindung – die RaboSpar-Produkte

Die Rabodirect Bank ist ein recht neuer Anbieter auf dem deutschen Markt für Tagesgeld und Festgeld. Darüber hinaus stellt der niederländische Finanzanbieter auch zwei weitere sehr innovative Konzepte für Anleger zur Verfügung. Mit dem RaboSpar30 wird das Kapital wie auf einem Tagesgeldkonto angelegt, jedoch gibt es eine Kündigungsfrist von 30 Tagen, wenn das Kapital komplett oder teilweise benötigt wird. Als Gegenleistung bietet die Rabodirekt Bank eine Verzinsung in Höhe von aktuell 2,55% p.a. (das Rabodirekt Bank Tagesgeld wird nur mit 2,43% p.a. verzinst). Die Verzinsung des RaboSpar30 ist variabel, jedoch garantiert die Rabodirekt Bank, dass der Zinssatz stets mindestens um 10 Basispunkte höher liegt als beim Rabodirekt Tagesgeld.
Das RaboSpar90 bietet eine noch höhere Rendite
Das RaboSpar90 ist ähnlich konzipiert wie das RaboSpar30. Der Unterschied liegt darin, dass die Kündigungsfrist 90 Tage beträgt und dafür die Verzinsung bei aktuell 2,70% p.a. liegt. Darüber hinaus garantiert der Anbieter, dass der variable Zinssatz stets 20 Basispunkte über dem normalen Tagesgeldzinssatz der Bank liegt. Beide Sparprodukte enthalten zudem eine Sonderkündigungsmöglichkeit. Wird der Zinssatz gesenkt, beträgt die Kündigungsfrist nämlich nur 14 Tage und der Anleger kann dann sofort über sein gesamtes Kapital verfügen. In punkto Sicherheit bietet die Rabodirekt Bank das gesetzliche Mindestmaß, denn als Mitglied der gesetzlichen niederländischen Einlagensicherung sind Kundeneinlagen bis zu einer Summe von 100.000 Euro abgesichert.
Interessante Alternative zum Tagesgeld
Wer sein Kapital bei Ausgaben nicht sofort benötigt, sondern 30 Tage warten kann, erhält mit dem RaboSpar30 eine interessante Alternative zum Tagesgeld und kann sich auf eine attraktive Rendite freuen. In unserem Tagesgeldvergleich werden momentan in der Spitze Zinssätze von 2,44% pro Jahr geboten. Somit liegt die Rendite beim RaboSpar30 schon deutlich höher. 30 Tage sind ein überschaubarer Zeitraum, so dass die Flexibilität größtenteils erhalten bleibt. Mit den RaboSpar-Produkten wird also etwas ganz Neues geboten, was für viele Tagesgeld Anleger interessant sein könnte.    

Anzeige



Zinsradar