Sie sind hier: festgeldvergleich.org > Startseite > Commerzbank
Montag, den 06. Juli 2020

IKB Direkt senkt Festgeldzinsen bei langen Laufzeiten

12.09.2012 - IKB Direkt senkt Festgeldzinsen bei langen Laufzeiten

Die IKB Direkt konnte auf dem deutschen Online-Markt in der Vergangenheit mit attraktiven Zinssätzen durchaus punkten. Nun muss die Bank ihre Zinssätze jedoch auch der neuen Realität anpassen und hat deshalb angekündigt, die Zinssätze für längere Laufzeiten ab 14.09.2012 zu senken. Wer ein Festgeldkonto bei der IKB Direkt mit einer Laufzeit von 4 Jahren eröffnen möchte, erhält ab übermorgen künftig nur noch 2,90% statt 3,00% Zinsen pro Jahr. Darüber hinaus werden auch die Renditen für die Laufzeiten von 5 Jahren (3,00% statt 3,20% p.a.) und 7 Jahren (3,00% statt 3,30% p.a.) gesenkt.
Auch die IKB Direkt passt sich den Marktgegebenheiten an
Durch die niedrigen Leitzinsen (aktueller Stand: 0,75%) sinken auf dem Markt sukzessive auch die Renditen für Festgeld und Tagesgeld. Leider ist in naher Zukunft nicht mit einer Besserung zu rechnen, denn die Konjunktur zeigt auch weiterhin eher einen negativen Trend. Trotzdem sind allzu lange Laufzeiten auch aktuell nicht ohne Risiko, denn auf diesem Weg könnte man die nächste Hochzinsphase verpassen und Rendite verschenken. Es bleibt nun abzuwarten, wie der Markt sich entwickelt. Unser Festgeldvergleich zeigt potenziellen Anlegern stets die aktuellsten Konditionen und sorgt dafür, dass Sie immer auf dem Laufenden bleiben!

Zinswecker



Zinsradar