Sie sind hier: festgeldvergleich.org > Startseite > Commerzbank
Dienstag, den 14. Juli 2020

TARGOBANK mit weiterer Zinserhöhung beim Festgeld

24.07.2010 - TARGOBANK mit weiterer Zinserhöhung beim Festgeld

Wieder einmal steht die wöchentliche Zinsanpassung der TARGOBANK an, bei der die Festgeldzinsen der Bank an die Verhältnisse auf den Märkten angeglichen werden. Glücklicherweise gibt es dabei auch diesmal fast nur Positives zu vermelden, denn die TARGOBANK hat bis auf eine kleine Ausnahme die Festgeldzinsen weiter erhöht, was für die Anleger weitere Hoffnungen auf eine allgemeine Verbesserung des Renditepotenzials beim Festgeld schüren dürfte. Nachfolgend wird kurz aufgezeigt, welche Veränderungen die TARGOBANK bei ihrem Festgeldkonto ab 28.07.2010 konkret vorgenommen hat.

Der Spitzenzins der TARGOBANK steigt auf 3,35% pro Jahr

Die in der Öffentlichkeit wahrscheinlich spektakulärste Veränderung ist der Anstieg des Spitzenzinses von 3,30% auf 3,35% pro Jahr, der allerdings nur für das Festgeld mit 6 Jahren Laufzeit gilt. Des Weiteren wurden jedoch auch die Festgeldzinsen für die Laufzeit von 12 Monaten (1,20% anstatt 1,15% pro Jahr), von 6 Monaten (0,95% statt 0,90% pro Jahr), von 3 Monaten (0,70% anstatt 0,65% pro Jahr), von 1 Monat (0,45% statt 0,35% pro Jahr) und die Laufzeit von 1 Woche (0,40% statt 0,30% pro Jahr) erhöht. Ein kleiner Wermutstropfen besteht in der leichten Absenkung der Zinsen für das TARGOBANK Festgeld mit 2 Jahren Laufzeit, denn in dieser Konstellation werden ab 28. Juli nur noch 1,95 statt 2,00% pro Jahr bezahlt.

Die Zinsanpassung der TARGOBANK ein weiteres positives Signal für den Markt

Mit dieser Meldung kündigt die TARGOBANK die vierte Zinserhöhung in Folge an, was für die Festgeldanleger auf jeden Fall als gutes Zeichen gewertet werden kann, denn dies zeigt, dass die Märkte aktuell wohl etwas mehr Zinspotenzial hergeben. Ob die Konkurrenz nun reagieren und bei den Zinsen entsprechend nachlegen wird, ist zwar nicht klar, jedoch steigt mit jeder Zinserhöhung der TARGOBANK die Wahrscheinlichkeit auf eine grundlegende Verbesserung der Zinssituation auf dem Festgeld Markt.

Anzeigen



Zinsradar