Sie sind hier: festgeldvergleich.org > Startseite > Commerzbank
Donnerstag, den 09. Juli 2020

TARGOBANK passt Festgeldzinsen nach oben an

30.05.2010 - TARGOBANK passt Festgeldzinsen nach oben an

Am 02.06.2010 steht wieder die wöchentliche Zinsanpassung der TRAGOBANK an, die ihre Festgeldzinsen regelmäßig an die Marktgegebenheiten angleicht. In dieser Woche wird sich vor allem der Laufzeitbereich zwischen 2 und 4 Jahren verändern, wobei die Anleger sich über moderate Steigerungen freuen können. Bisher konnte man bei der TARGOBANK für eine Festgeldanlage von 4 Jahren einen Zinssatz von 2,10% pro Jahr erhalten, der ab dem 02. Juni auf 2,15% ansteigen wird. Auch die Zinssätze für eine Laufzeit von 3 Jahren (1,70%) und 2 Jahren (1,25%) werden auf 1,75 beziehungsweise 1,35% pro Jahr angehoben.

Das Festgeld der TARGOBANK damit minimal attraktiver als vorher

Da die TARGOBANK gerade bei den etwas niedrigeren Laufzeiten nachgebessert hat, könnte diese Festgeld Alternative durchaus für den ein oder anderen Anleger interessant sein. An den weiteren Merkmalen des Festgeldangebots der TARGOBANK ändert sich zudem nichts, denn der Anleger kann auch weiterhin die Laufzeit zwischen 7 Tagen und 6 Jahren frei wählen und auf eine hundertprozentige Einlagensicherung bauen. Da zudem auch die Mindesteinlage nur bei 2.500 Euro liegt, gehört das Festgeldkonto der TARGOBANK auf jeden Fall zu den flexibleren Lösungen auf dem Markt und bietet eine solide Rendite.

Anzeigen



Zinsradar