Sie sind hier: festgeldvergleich.org > Startseite > Commerzbank
Montag, den 06. Juli 2020

VTB Direktbank präsentiert neuen VL-Sparplan

03.07.2012 - VTB Direktbank präsentiert neuen VL-Sparplan

Die VTB Direktbank hat sich mittlerweile auf dem deutschen Online-Markt etabliert und kann stets mit innovativen und attraktiven Finanzprodukten auftrumpfen. Nun präsentiert  die Bank mit dem VL-Sparplan eine neue Anlagemöglichkeit, die einige Besonderheiten und Vorteile mit sich bringt. Der Sparplan bietet eine jährliche Verzinsung von 2,50% p.a. und ist festverzinslich. Darüber hinaus kann er im Zuge der Vermögenswirksamen Leistungen durch den Arbeitgeber gefördert werden. Der Arbeitgeber zahlt dabei jährlich bis zu 480 Euro ein und der Sparer hat zwischen dem 10.11 und dem 10.12 jeden Jahres die Möglichkeit, das Kapital um 5.520 Euro auf 6.000 Euro aufzustocken.
6 Jahre Ansparphase und 1 Jahr Wartefrist
Die gesamte Laufzeit des VL-Sparplans der VTB Direktbank beträgt 7 Jahre, von denen 6 Jahre lang Kapital angespart werden kann. Im letzten Jahr werden noch einmal Zinsen generiert, bevor es zur Auszahlung kommt. Das Produkt ist ohne Mindesteinlage nutzbar und kann unter bestimmten Voraussetzungen durch die Arbeitnehmersparzulage gefördert werden. Die Sicherheit der Einlage wird durch den Österreichischen Einlagensicherungsfonds gewährleistet und liegt bei 100.000 Euro pro Kunde. Es bleibt nun abzuwarten, wie sich dieser Sparplan entwickelt und wie groß das Kundeninteresse sein wird. Die Rahmenbedingungen sind jedoch sehr günstig.

Bild © Tom - Fotolia.com

Anzeige



Zinsradar