Sie sind hier: festgeldvergleich.org > Geldanlagen > Tagesgeld Vergleich > netbank Tagesgeld
Donnerstag, den 20. Januar 2022


1 Sterne
Bewertung der Redaktion


Netbank
5 Sterne
(2 Kundenbewertungen)

netbank Tagesgeld

1 Sterne
Bewertung der Redaktion


Netbank
5 Sterne (2 Kundenbewertungen)

netbank Tagesgeld

 
Die netbank AG mit Sitz in Hamburg war die erste reine Internet-Bank Deutschlands und wurde 1998 von sieben Sparda-Banken gegründet. Heutiger Hauptaktionär der netbank ist die Landesbank Berlin, die knapp drei Viertel der Anteile hält.
 
Ihr Geschäft hat die netbank vollständig auf Privatkunden ausgerichtet. Im Mittelpunkt stehen typische Bankdienstleistungen wie das mehrfach prämierte Girokonto giroLoyal. Eine optimale Ergänzung dazu ist das netbank Tagesgeld-Konto, das wie das Girokonto ausschließlich online geführt werden kann.
 

Vorteile des netbank Tagesgeldes

  • täglich verfügbar
  • kostenlose Kontoführung
  • Eröffnung zusammen mit dem giroLoyal Girokonto
  • kein Mindestanlagebetrag
  • barrierefreies Internetbanking

Tagesgeldkonto beantragen
 

Tägliche Verfügbarkeit ohne Einschränkungen
 
Das Tagesgeldkonto der netbank verspricht größte Flexibilität: Alle eingezahlten Beträge sind täglich verfügbar und können jederzeit sofort auf das Girokonto umgebucht werden. Einschränkungen, beispielsweise durch Mindestanlagebeträge oder Höchstbeträge, existieren nicht. Dementsprechend ist das Konto nicht nur für den klassischen Sparer interessant sondern beispielsweise auch für Anleger, die ihr Kapital nur für kurze Zeit zwischenparken möchte. Sinnvoll ist das allerdings nur bei sehr hohen Beträgen - die Verzinsung des netbank Tagesgeldes ist schon lange niedriger als die Aktionsverzinsung auf dem netbank-Girokonto. 
 
Banking ohne Einschränkungen bedeutet aber auch, das Internetangebot weitgehend barrierefrei zu gestalten. Die netbank hat diesbezüglich eine Vorreiterrolle eingenommen - ihr Online-Angebot ist an die Bedürfnisse sehbehinderter oder motorisch behinderter Kunden angepasst.
 
Ein Girokonto gibt es gratis dazu
 
Im Hinblick auf das Tagesgeld unterscheidet sich die netbank von anderen Banken dahingehend, dass zugleich ein giroLoyal-Konto eingerichtet wird. Das zusätzliche Girokonto ist selbstverständlich kostenlos, versteckte Kosten sucht man vergebens. Eine kostenlose ec-Karte und eine (im ersten Jahr) kostenlose Kreditkarte bieten zusätzliche Flexibilität.
 
Solide Einlagensicherung in Millionenhöhe
 
Die netbank ist an die erweiterte Einlagensicherung des Bundesverbands deutscher Banken (BdB) angeschlossen, wodurch eine vollständige Absicherung aller Einlagen bis zu einer Höhe von derzeit 5.460.000 Mio. Euro pro Kunde garantiert werden kann. Darüber hinaus versichert die netbank, eine sehr konservative Anlagepolitik zu betreiben, die z.B. Investments in ausländische Immobilienmärkte explizit ausschließt. Anders gesagt: Die netbank geht keine Risiken ein und kann somit stets für Liquidität und Sicherheit garantieren.
 
Fazit
 
Das netbank Tagesgeldkonto lässt in Sachen Flexibilität keine Wünsche offen: In keiner Weise existieren Auflagen oder Einschränkungen. Besonders geeignet ist das netbank Tagesgeld-Konto für sehr konservative Kunden, die größten Wert auf Sicherheit legen und im Gegenzug auf eine Top-Verzinsung verzichten können.

Tagesgeldkonto beantragen zum Tagesgeldkonto Vergleich

Anzeige