Sie sind hier: festgeldvergleich.org > Startseite > RaboDirect
Donnerstag, den 20. Januar 2022


4 Sterne 4 Sterne 4 Sterne 4 Sterne
Bewertung der Redaktion


RaboDirect Festgeld
4 Sterne
(3 Kundenbewertungen)

RaboDirect Festgeld

4 Sterne 4 Sterne 4 Sterne 4 Sterne
Bewertung der Redaktion


RaboDirect Festgeld
4 Sterne (3 Kundenbewertungen)

RaboDirect Festgeld


Die RaboDirect Bank gehört zur Rabobank-Gruppe, die bereits 1898 in den Niederlanden gegründet wurde. Das Institut ist mittlerweile der größte Finanzdienstleister der Niederlande und unterhält Niederlassungen in 48 Ländern. Die RaboDirect Bank ist vor allem für die Online-Kunden zuständig und verspricht unkompliziertes Banking bei attraktiven Konditionen.
 

Vorteile des RaboDirect Bank Festgelds

  • Zinsen zwischen 1,00% und 2,90% p.a. möglich
  • Laufzeiten zwischen 1 und 5 Jahren wählbar, zusätzlich längere Laufzeit von 10 Jahren möglich
  • Mindesteinlage von 500 Euro, Maximaleinlage von 1.000.000 Euro (auf Anfrage auch höher)
  • Wahlmöglichkeit zwischen jährlicher, halbjährlicher, vierteljährlicher und monatlicher Zinsgutschrift (leichte Zinsabschläge bei unterjähriger Gutschrift)
  • Kostenlose Kontoführung
  • Eröffnung eines RaboDirect Bank Tagesgeldkontos erforderlich
  • Niederländische Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde

Festgeldkonto beantragen
 

Attraktive Zinssätze und große Flexibilität
Das RaboDirect Bank Festgeldkonto zeichnet sich vor allem durch die attraktiven Zinssätze und das große Maß an Flexibilität aus. So können bereits Kleinanleger aufgrund der geringen Mindesteinlage mit einer Summe von 500 Euro einsteigen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich die Zinsen bei einem kleinen Abschlag auch monatlich, vierteljährlich oder halbjährlich auszahlen zu lassen. Damit lässt sich ganz bequem ein zusätzliches Einkommen generieren. Eine Wiederanlage der Zinsen auf dem Festgeldkonto ist aktuell hingegen nicht vorgesehen.
Einlagensicherung auf gesetzlichem Niveau
Als Mitglied der niederländischen gesetzlichen Einlagensicherung werden im Insolvenzfall Einlagen bis zu einer Summe von 100.000 Euro pro Anleger erstattet. Damit dürften Kleinanleger keinerlei Probleme haben, ihr gesamtes Kapital auch im Entschädigungsfall zurück zu erhalten. Wer hingegen mehr als 100.000 Euro anlegen will, erhält keine zusätzliche Absicherung. Aus diesem Grund sollte so ein Schritt vorher immer genau überdacht werden. 
Fazit
Das RaboDirect Bank Festgeld bietet durchaus interessante Ansätze und eine recht attraktive Verzinsung. Dazu kommt, dass gerade in Bezug auf die Zinsauszahlung viele Wahlmöglichkeiten bestehen. Ferner ist das Festgeldkonto mit einer Mindesteinlage von 500 Euro auch für Kleinanleger sehr geeignet. Wer also ein unkompliziertes und durchaus attraktives Festgeldkonto sucht, ist hier genau richtig.

Festgeldkonto beantragen zum Festgeldkonto Vergleich

Tipp: So verpassen Sie garantiert nie das Ende Ihrer Festgeldlaufzeit und finden direkt aktuelle Top-Anbieter

Sie nennen uns Ihre Laufzeit und wir erinnern Sie 14 Tage vor Ablauf an den Wechsel. Gleichzeitig nennen wir Ihnen die aktuellen Top-3-Anbieter, zu denen sich der Wechsel lohnt.

Dieser Service ist kostenlos. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

oder

Anzeigen